DUSTIN’S BEST BUY

Mich auf ein Teil in meinem Kleiderschrank zu beschränken und ihn meinen besten Kauf zu nennen, ist wirklich nicht einfach. Ich habe bereits bei meinem Fehlkauf erwähnt, dass mein Kaufverhalten sich drastisch geändert hat, seitdem ich in Berlin wohne und ich gerne auf große Designerteile spare und mich darüber viel mehr freue als über eine Tüte voller Highstreet Klamotten. Vor gut einem Monat habe ich aber die Schuhe meiner Träume im The Corner Berlin gefunden – nachdem ich fast zwei Jahre versucht habe sie zu finden – habe ich an der Kasse prompt angefangen zu heulen. Als ich die Balenciaga Buckle Boots in der Spring/Summer 2011 Kollektion gesehen habe, konnte ich nicht aufhören über sie nachzudenken und als dann jeder große Blogger ausschließlich Outfits in den Boots postete, bin ich fast durchgedreht. Eine Geschichte, die ich niemals vergessen werde, denn die Schuhe waren eigentlich für eine junge Dame aus Australien reserviert, doch dank meiner nassen Augen, meinem Zittern und der Kaufentschlossenheit, durfte ich sie trotzdem kaufen. Das letzte Paar, Größe 41 – ein ausrastender Dustin! Mein absolut BESTER Kauf.

BALENCIAGA-1dustin hanke army

Jacke: Vintage via Weekday  Schal: Acne  Rucksack: Alexander Wang  Schuhe: Balenciaga

2 Comments

  1. marta

    Was für eine rührende Geschichte..

    Reply

  2. Marius

    Dustin, dass Outfitfoto ist sau schön! Musste ich los werden.
    Guter Post 😀 die arme Australierin.. 😀

    Reply

Leave a Comment

Your email address will never be published or shared and required fields are marked with an asterisk (*).