IMITATED

Die Modewochen sind für mich wenige Tage im Jahr, wo ich mich gerne schick mache und einige besondere Stücke auspacke. Wie die anderen schon erwähnt haben, muss ich mich darin dennoch sehr wohl fühlen. Man glaubt es kaum, aber die Tage bedeuten nicht nur Free Drinks, Party und Fashion Shows, sondern sie sind mit frühem Aufstehen, kiloweise gepackten Taschen und viel Stress verbunden. Die Gefühle nach der Fashion Week sind oft gemischt. Auf der einen Seite fällt eine große Last von dir, auf der anderen sind es meist Tage wo man tolle Leute kennenlernt beziehungsweise wieder trifft, viel Spaß hat und den Alltag lebt, den man doch ganz gerne jeden Tag leben würde.

Nun aber zu meinem Outfit. Etwas spartanisch musste ich mit meinen letzten sauberen Teilen, die ich nicht mit in meinen Koffer nach Mailand stopfte, ein Outfit zusammenstellen. Einige Tage bevor der Trubel anfing, bin ich noch einmal die letzten Kollektionen der großen Designer durchgegangen und fand die Jeansjacke unter dem Blazer bei Dsquared² (hier ein Besipiel) so schön, dass ich das einfach nachmachen musste. Die Jeansjacke hing eh schon fast verstaubt in meinem Kleiderschrank, mein geliebtes Prada Hemd schrie quasi danach ausgeführt zu werden und wegen den Temperaturen tauschte ich den Blazer einfach gegen einen engen Mantel.Dustin Hanke Fashion Week Outfit 1 dustin hanke fashion week outfit 4

Hemd: Prada  Jeansweste: Topman Mantel: The Kooples  Jeans und Schal: Zara

One Comment

  1. oggibastard

    Wicked !!!

    Reply

Leave a Comment

Your email address will never be published or shared and required fields are marked with an asterisk (*).