TECH : Aiino

Image and video hosting by TinyPic
Gutes und schönes iPhone Zubehör zu finden ist schwer, weshalb mir ganz glücklich waren, als Aiino, eine italienische Marke, die sich auf lifestylige aber auch praktische Wegbegleiter für Smartphones beschäftigt, mich einlud, in ihrem Online-Shop zu stöbern. Neben farbintensivem iPhone Case oder Bumper, findet man bei Aiino auch tragbare Akku-Ladegeräte im Apple-Stil.

Happening : #Someonelikeme – The Party

_TEM6660

Zum Welt-Aids-Tag lud uns Durex ein, den neuen Avenue Club kennenzulernen und uns gleichzeitig mit dem Thema des Abends auseinander zu setzen.

_TEM7164 _TEM7225_TEM6561_MG_9460_TEM6560112

(sponsored)

ON THE ROAD: Rock am Ring 2015

Ich weiß noch ganz genau, wie ich von Rock am Ring erfahren habe. Als 11 Jähriger war ich regelrecht vernarrt in MTV und hockte quasi jeden Tag davor um zu schauen, was es für neue Musik gab. Als sie dann im Sommer vom RAR berichteten war mir klar, dass ich da auch hin muss. Leider wurde da draus nie richtig was – bis jetzt. Vor wenigen Monaten flatterte bei uns eine Einladung für den 30. Geburtstag vom Rock am Ring Festival ein – ZippoEncore nahm uns mit und erfüllte dem Kind in mir somit einen ganz großen Traum. Zugleich war dies mein aller erstes Festival überhaupt (die in der eigenen Stadt zählen nicht richtig, ohne Camping ist es einfach kein Festival).

Für mein langes Warten wurde ich aber auch nicht enttäuscht: auf den Bühnen traten Acts wie Marilyn Manson, Slipknot, Foo Fighters und noch viele weitere Künstler auf. Es gab viele Momente für mich, die mir gezeigt haben, wieso Festivals etwas ganz Anderes sind als normale Konzerte. Nach wenigen Tagen merkt man (und verstehen Andere), dass man aus dem gleichen Grund da ist: die Musik. Einer meiner schönsten Momente war beim Konzert von Clueso. Mehr aus Langeweile als aus großem Interesse setzten wir uns auf den Rasen und schauten dem Treiben aus einer kleinen Ferne zu – im Nachhinein war dies einer der schönsten Momente für mich. Zum Ende des Konzerts bekamen die Zuschauer natürlich nicht genug und forderten eine Zusage. Und wenn dann auch noch über 10.000 Leute auf einmal ihr Feuerzeug aus der Tasche ziehen und Zugabe rufen, dann ist das schon ein wunderschönes Bild und Gefühl. Und gerade um dieses Gefühl geht es bei #ZippoEncore.

ATM: Desert Boots

DESERT_BOOTS_YEEZY950
Images by Adidas, MXDVS, & Me

Mit Schuhen tue ich mich immer ein wenig schwer. Am liebsten würde ich das ganze Jahr lang Stiefel tragen – Turnschuhe und Co sind einfach nicht mein Fall. Schon vor einigen Wochen, als ich mich auf die Festival Saison vorbereitet hatte, machte ich mir über Sommer-Looks Gedanken. Dank Shia LaBeouf und Kanye West fand ich schnell meine Alternative zu Lederschuhen für den Sommer: Desert Boots! Optisch erinnern sie stark an schwere Trekkingstiefel – sind jedoch für heiße Sommertage, beziehungsweise das Wüstenklima, erschaffen wurden. In der ersten Kollektion von Kanye West für Adidas, Yeezy Season 1, fand man ein ähnliches Paar: die Yeezy 950 – sollen im Herbst diesen Jahres auf den Markt kommen. Günstige Alternativen dazu findet man in Outdoor-Stores. Mein Modell von Magnum fand ich bei Zalando!

35 YEARS OF i-D – 11 limitierte Cover

Raf-Simons-Dior-Magazine-limited-CoverIn diesem Jahr feiert das i-D Magazine seinen 35. Geburtstag – natürlich muss das groß gefeiert werden. Und wie es sich für ein solch etabliertes Magazin gehört wird dies nur mit den größten Namen der Branche gefeiert. Neben der ‚normalen‚ Jubiläumsausgabe wird es noch 11 limitierte Cover geben, diese wurden von unter anderem Raf Simons, Phoebe Philo, Alexander Wang und weiteren Branchengrößen selbst gestaltet.  Zu kaufen gibt es diese bei Supreme, Place Skateboards, Dover Street Market, natürlich bei Colette,  10 Corso Cosmo und im Soto Store in Berlin. Alle Titel findet ihr nach dem Klick!

Page 1 of 60