Daily

#Biothermhommetogo : Dustin

Wenn es um meine Gesichtspflege geht bin ich nicht wirklich anspruchsvoll. Ich bin zum Glück mit einer relativ guten Haut gesegnet worden und habe nie große Probleme. Dennoch mag ich es vorzubeugen und meiner Haut in kurzer Zeit die nötigen Proteine zu verpassen. Auf meinem Youtube Kanal habe ich euch meine tägliche Gesichtspflege Routine zwar bereits näher gebracht, doch auf unserem Ausflug nach Cannes habe auch ich neue Produkte ausprobiert und für euch getestet!

#BiothermHommeToGo : Jan

Ich war noch nie großer Fan davon lange im Bad zu stehen. Besonders morgens wenn man einfach nur schnell fertig sein möchte. Deshalb beschränke ich mich bei meiner Routine auf Produkte die meiner Haut etwas bringen. Das Gesichtsgel aus der Aquapower-Linie von Biotherm habe ich bereits seit Jahren immer dabei. Ich hab leider immer ein wenig trockene Haut, dagegen hilft das pflegende Gel jedoch sehr gut.Dazu kamen jetzt in Cannes noch das Serum, ein Cleanser und eine Augencreme.

Wirklich überzeugt hat mich dazu noch der Rasierschaum und das Aquapower Aftershave. Beim Rasieren habe ich eine Stelle an meinem Hals vergessen. Kurz bevor wir das Apartment verlassen wollten fiel es mir dann auf. Nachdem ich die letzten Barthaare mit dem nassen Rasierer (ohne Rasierschaum oder Aftershave) entfernt hatte bekam ich nur an dieser Stelle eine Rötung – die übrige Haut war dank der Pflege beim Rasieren ganz normal geblieben.

#BiothermHommeToGo : Mauri

Sicherlich ist keiner von uns gern allzu lang mit der morgendlichen Prozedur im Bad beschäftigt. Alles sollte möglichst schnell und einfach gehen.
Das war auch das Motto für unsere Skincare-Videos aus Cannes.
Um euch unsere Routine deshalb passend etwas anders und spaßiger zu präsentieren, packten wir das Ganze in ein kurzes Video das euch schnell zeigt, welche Schritte jeder von uns mit welchem Produkt in dieser Woche durchführte.

Wir haben uns übrigens dazu entschlossen, diese Morgen-Routine auch in Zukunft zu verwenden. Wie ihr am jeweiligen Ende des Videos seht, sahen wir nie erfrischter aus.

DAILY: Face


Viele von euch haben mich danach gefragt, wie meine tägliche Gesichtspflege aussieht. Da ich von Natur aus eine sehr gute Haut habe (thx Mom and Dad), habe ich mein Gesicht bis zum Ende meiner Pubertät nie besonders gepflegt. Nach dem ich vor zwei Jahren im Sommer öfter Unreinheiten entdecken konnte, habe ich mir auf gut Glück in New York (da die Produkte dort etwas billiger waren) das 3-Pflege-System von Clinique gekauft. Seit zwei Jahren benutze ich nicht anderes – weder Creme, Waschgel noch Peelings. Über die Tönungscreme habe ich bereits hier geschwärmt.

By the way, wie ihr sehen könnt habe ich mir einen Youtube Kanal zugelegt und es würde mich wahnsinnig freuen wenn ihr mich HIER abonnieren würdet!

DAILY: BB Tinted Moisturizer

lab_series2
Lab Series, BB Tinted Moisturizer SPF 35 via dergepflegtemann.de

Holy Shit (!!) diese Gesichtspflege ist das Problem aller Lösungen: Jeder, auch die harten Männern unter uns, wünschen sich manchmal einen Pickel, dunkle Augenränder oder die Spuren von letzter Nacht einfach abzudecken. Frauen greifen ja nicht ohne Grund jeden Tag zu Make-up, Puder oder einem Abdeckstift. Ich bin wirklich ein sehr ehrlicher Mensch und ich würde euch keinen Quatsch erzählen – seit dem ich diese Creme benutze, sieht mein Gesicht nicht nur frischer und gesünder aus, sondern ich fühle mich auch besser. Nach meiner täglichen Gesichtsreinigung (die ich euch nächste Woche vorstelle), benutze ich eine Fingerspitze der Tönungscreme und massiere sie leicht ein. Der Vorteil daran ist nicht nur, dass die leichte Tönung der Creme den Teint sofort verschönert, sondern dass die Pflege auch genügend Feuchtigkeit spendet. Somit das Beste Beispiel einer Multitasking Creme! Danke an Lab Series und Dergepflegtemann.de für diesen wunderbaren Tipp, den ich euch sehr sehr gerne weiterempfehle.

Page 1 of 2

  • 1
  • 2