ON THE ROAD: Amsterdam

Wir drei kommen zwar viel rum, aber verlassen unsere Wahlheimat Berlin nur ungern. Nirgendwo fühlen wir uns so wohl wie hier. Punkt. Da mir, dem Kücken der Bande, der Abi Stress aber seit einigen Wochen auf die Nerven geht, war ich froh in den kurzen Winterferien abzuschalten und eine neue Stadt zu erkunden. Ich wollte schon immer nach Amsterdam. In einem Coffeeshop bin ich noch nie gewesen, die Süßigkeiten dort sollten fantastisch schmecken und die Mentalität (Ob das wohl mit den Coffeeshops zusammenhängt?) der Holländer mochte ich schon immer! Rucksack auf, rein in den Zug und los ging’s. Das Wetter machte uns leider einen kleinen Strich durch die Rechnung, weshalb auch meine Kamera lieber in der Tasche blieb. Handy Kamera ahoi!

all pictures are made by me

 

Leave a Comment

Your email address will never be published or shared and required fields are marked with an asterisk (*).