AND CUT! #BEN: Benjamin Button

Der Film „Benjamin Button“ hat es mir nicht nur wegen dem Namen angetan, nein auch weil Brad Pitt eine unerwartete Wandlung durchlebt. Dabei macht er nicht nur Höhen und Tiefen durch, sondern passiert auch diverse modische Zeitalter. Doch gerade zu Begin weiß der Film mich zu faszinieren. Die 20er Jahre haben einen unverwechselbaren Flair. Nach dem 1. Weltkrieg scheint in Amerika alles möglich zu sein, ein Gefühl, dass nicht nur wie eine frische Briese durch die Straßen, sondern auch in den Köpfen der Menschen weht!

Und so widme ich mich diese Woche diesem wunderbaren & phantastischen Film: „Der seltsame Fall des Benjamin Button“

benjamin_button_02benjamin_button_01

Mit Hosenträgern, Oxford-Hemd und Schieber-Mütze wäre ich in den 20er Jahren mit Sicherheit nicht aufgefallen. Heute würde ich auf der Straße vermutlich sehr verwunderte Blicke bekommen. Doch es macht den Anschein, als ob die Menschen damals häufig besser gekleidet waren, als so manch einer heute. Eigentlich schade…

4 Comments

  1. Lisa

    oh ja! ich liebe es, das outfit passt perfekt in die zeit und der film ist auch einer meiner liebsten :)

    Reply

  2. marta

    Das Flair hast du wirklich gut eingefangen 😉

    Reply

    • Ben

      Haha! Ich hab den Wink mit dem Zaunpfahl verstanden 😉 Wurde sofort korrigiert, danke!

      Reply

  3. Markus

    Ich besuche nicht ohne Grund auch das offiziele Forum von Jan! Seine Mode gefällt. :)

    Reply

Leave a Comment

Your email address will never be published or shared and required fields are marked with an asterisk (*).