Feiner Zwirn und so…

Wenn man zur Pitti Uomo oder zur Pariser Modewoche hinüber schielt, fällt auf, dass die Männer dort immer sehr adrett gekleidet sind. Ein Hemd, Fliege und Sakko gehören scheinbar zur Grundausstattung. Nur in Berlin ist dieses Flair leider nur selten zu spüren. Für mich war es deshalb besonders wichtig, auch mindestens einmal mit Anzug und Krawatte im Zelt zu sitzen und diesen Flair in Berlin zu versprühen.

Ganz wie Aaron Paul habe ich mich auch für einen anthrazit gesprenkelten Anzug mit weißem Hemd entschieden. Dazu passend Wildleder-Schnürer und eine goldene Krawatte. Und um das Outfit noch etwas aufzuwerten eine cognacfarbene Ledertasche.

fashionweek_outfit_01

fashionweek_outfit_02

 
Doch was war eigentlich mein persönliches Highlight der Fashion Week? – Die Frage wurde mir die letzten Tage häufiger gestellt und meine Wahl ist recht einfach und schnell gefallen. Nicht nur, dass die Michalsky StyleNite die FashionWeek abschließt, sondern auch wegen der ganzen Show, der After-Show-Party und der recht großen Männerkollektion, ist dieser Abend einfach mein persönliches Highlight geworden.

fashionweek_outfit_03

Und auch wenn Michalsky ab und an für seine Kollektionen und Arbeit kritisiert wird, so war ich von der diesjährigen Männerkollektion wirklich begeistert. Michael Michalsky schafft es einfach wunderbar, elegante klassische Schnitte mit modernen und legeren Elementen zu kombinieren und trägt vielleicht für die kommende Saison dazu bei, dass die Berliner Männer wieder mehr Anzug tragen, von mir aus auch mit Sneakern!

4 Comments

  1. Schuan

    Wow ein sehr geiler Anzug! Hat echt Stil!!
    Wo kann man sich sowas kaufen?

    Reply

    • Ben

      Hallo Schuan, freut mich, dass dir der Anzug gefällt, der ist übrigens von ASOS (Eigenmarke).

      Reply

  2. Sebastian

    Sehr schöner Anzug. In Kombination mit der goldenen Krawatte und der Ledertasche ein echter Eyecatcher!

    Reply

Trackbacks & Pingbacks

  1. Elegante Abendgardobe - Sportliche Damenmode

Leave a Comment

Your email address will never be published or shared and required fields are marked with an asterisk (*).