PAISLEY

Seide ist nicht gerade das Material, dass man mit alltäglichem Kleidungsstück in Verbindung bringt. Doch als ich vor zwei Jahren bei Zara dieses Shirt mit Paisleymuster fand, musste ich es einfach kaufen. Seit der Frühjahres und Sommer-Kollektion 2010 von Pheobe Philo für Celine war ich ganz verrückt auf der Suche nach so einem ähnlichem Hemd und wurde dann bei der spanischen Modekette fündig. Kombinationsmöglichkeiten gibt es eigentlich unzählige, da der Print jedes noch so wenige Outfit in wenigen Sekunden aufwertet.

P.S. letzte Woche gab es eine „kleine“ Veränderung auf meinem Kopf. Über zwei Jahre lang habe ich meine Haare lang wachsen lassen. Mal in meiner Naturfarbe, dann mit blonden Spitzen und zum Schluss in einem einheitlichen Braun. Doch zwei Jahre sollten zunächst einmal mit einem Look reichen, daher entschloss ich mich ganz spontan, dass die Haare ab müssen. Und von Braun zu blond wechseln mussten. Eine große Veränderung, an die ich mich selber jedoch erst Mal noch gewöhnen muss.

397372_4853717792105_1109817546_n Print-Shirt

 

Bilder: Felix Krüger

3 Comments

  1. Takayoshi

    Das Teil ist verdammt Nice!
    x
    http://www.norhill.de

    Reply

  2. Anna

    Wow. Was für eine Veränderung!
    Schöner Beitrag!

    a-to-the-a.blogspot.com

    Reply

  3. Anna

    Vorher harmonierten deine Augenbrauen besser mit dem Rest. Nun etwas Draco Malfoy mäßig und wirkst viel jünger :)

    Reply

Leave a Comment

Your email address will never be published or shared and required fields are marked with an asterisk (*).